Der Weinheimer Badesee ist in jedem Sommer ein beliebtes Ziel für Badefans aus der Region. Das weitläufige Areal Im Stadtteil Waid ist gut mit den ÖPNV oder dem Fahrrad zu erreichen. 2017 fand hier erstmals das Weinheimer Waidsee Festival mit Cro und den Fantastischen Vier statt.

Beat & Eat Festival

Events im Weinheimer Waidsee

Live-Musik & Comedy Pop Up Open Air
Mit einem feinen kulinarischen Angebot

Freut euch auf
leckere bEat-Boxen

Die bEat-Boxen sind bereits im Ticketpreis enthalten und überraschen euch mit individuellen Leckereien. Wahlweise gibt es die bEat-Boxen als Meat-Box oder Green-Box (vegetarisch).
Fleisch Variante

MEAT-BOX

Meat -Box

Handgemachtes New Yorker Pastrami Ciabatta & handgemachter Bagel mit einer Auswahl an selbstgemachten Gemüsechips mit Sourcreme oder Laugenkonfekt und Blaubeer Muffin & Apfel-Zimt Muffin.

Green-Box

Mehrkornbaguette & handgemachtes Sesam Bagel mit einer Auswahl an selbstgemachten Gemüsechips mit Sour Creme oder Laugenkonfekt und ein Schälchen exotischer Obstsalat sowie Blaubeermuffin & Apfel-Zimt Muffin.

Vegetarische Variante

GREEN-BOX

Beat & Eat Festival

Event Tickets

[product_table id="16851"]
Aktuelles rund um

Beat & Eat

„Die Hände hoch, es wird getanzt!“

Den Captain Jack gibt Bruce Lacy mit extravaganter Stimme, Sängerin Michelle steuert die Hookline bei. Mit Party-Anheizern wie „In The Army Now“ und „Iko Iko“ reißt der Mann mit der roten Uniformmütze die Fans von ihren Sitzen.

Piercing bei der Party

Wummernde Bässe und elektronische Tanzmusik empfangen am Samstag die Gäste auf der Festwiese in Ladenburg. Beim Purelei Birthday-Festival stehen Musik, Styling und Ästhetik auf dem Programm.

Die Veranstaltungsbranche durch Corona düster

Hirschberg-Leutershausen. Dass es für die Veranstaltungsbranche durch Corona düster aussah, ist nichts Neues. Dass man sich aber davon nicht unterkriegen lassen muss und versucht, aus der Situation etwas Positives zu ziehen, zeigt die Hirschberger Veranstaltungsagentur DeMi Promotion.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
nach oben